Schlüsselversicherung

Eine Schlüsselversicherung hilft Ihnen vor unangenehmen Situationen
Quelle: Hero1 / clickhero.de / pixelio.de

Eine Schlüsselversicherung leistet finanziellen Ersatz, falls du deinen Schlüssel verlierst. Den Schlüssel drin in der Wohnung stecken gelassen? Ausgesperrt? Unterwegs den Schlüssel verloren? Und dann die böse Überraschung: überteuerte Rechnungen vom Schlüsseldienst. Teilweise mehrere 100 Euro. Mit einer Schlüsselversicherung passiert das nicht – und die kostet nur wenige Euro im Jahr!

Schlüsselversicherung – Dein privater Schutz

Eine Variante ist die Schlüsselversicherung –  teilweise auch Schlüsselverlustversicherung genannt –  über die Privathaftpflichtversicherung. Hier bist du geschützt, wenn du den Schlüssel deines Nachbarn, oder des Vereins verlierst. Also lediglich fremde, private Schlüssel.

Viele Versicherungsgesellschaften übernehmen auch das Risiko, wenn du deinen eigenen privaten Schlüssel verlierst. Allerdings nur, sofern es sich nicht um Eigentum handelt. Im Klartext bedeutet das: Solltest du private Schlüssel für deine Mietswohnung haben beziehungsweise du hast das Haus gemietet, dann ist eine Schlüsselversicherung möglich. Allerdings bietet dies nicht jede Gesellschaft an. Daher bei der Privathaftpflichtversicherung immer genau hinschauen. Bei der Debeka beispielsweise können auch private eigene Schlüssel versichert werden, sofern es sich um Mietobjekte handelt. Bei unserem Schlüsselversicherung Vergleich enthalten die angegebenen Top-Tarife immer auch eine Absicherung für private Schlüssel, solange es sich um Mietobjekte handelt. In den meisten Fällen sogar für Firmenschlüssel.

Einige Schlüssel sind jedoch nicht in einer Schlüsselversicherung enthalten.

Schlüssel abgebrochen KostenFür deinen Beruf benötigst du ebenfalls einen Schlüssel? Und es würde vielleicht sogar deine finanzielle Existenz auf dem Spiel stehen, wenn dieser verloren geht und ersetzt werden müsste? Das muss nicht sein! Über eines speziellen Baustein in der Privathaftpflichtversicherung, sind auch deine beruflichen Schlüssel mit versichert. Dies macht vor allem bei Berufen, wie Lehrer, Erzieher oder auch Pflegepersonal besonders Sinn.

Alternativen zur Schlüsselversicherung

Viele hinterlassen ihren Schlüssel bei Freunden, Nachbarn oder Verwandten, um so im Notfall darauf zurückgreifen zu können. Das ist schon ein guter erster Ansatz. Gerade wenn man doch mal den Schlüssel auf dem Tisch in der Wohnung vergessen hat. Doch das nützt beispielsweise nichts, wenn du deinen Schlüssel von innen stecken gelassen haben. In den meisten Fällen, bleibst du dann ausgesperrt – trotz Ersatzschlüssel beim Nachbarn.

Eine andere Frage: Wie gehst du damit um, wenn du deinen Schlüssel unterwegs verloren habst? Ist dir das egal? Spielt es keine Rolle, das jemand Unbefugtes durch einen dummen Zufall herausfindet, dass der Schlüssel zu deiner Wohnung gehört? Da müssen auch unbedingt einige rechtliche Aspekte berücksichtigt werden. Wenn du zur Miete wohnst,  bist du wahrscheinlich verpflichtet, die Zylinderschlösser auswechseln zu lassen – unter Umständen auf deine Kosten. Mit einer optimalen Schlüsselversicherung, kannst du dir diese Kosten sparen.

Schlüsselversicherung AlternativenWeitere Alternativen zu einer Schlüsselversicherung sind Angebote wie  Dienstleister „Bring me back“ oder „Key Storage“. Bei Key Storage kannst du für 4,49€ bei einer Sicherheitsfirma einen Zweitschlüssel hinterlegen. Im Notfall bekommst du deinen Schlüssel Deutschlandweit innerhalb 30-60 Minuten nach Hause zugestellt. Das Angebot von „bring me back“ ermöglicht eine genaue Identifizierung deines Schlüssels, falls du diesen unterwegs verloren hast. Der Finder kann den Schlüssel kostenfrei an „Bringmeback“ senden und erhält dafür einen Finderlohn. Bringmeback wiederum kann genau zuordnen, wem der Schlüssel gehört und dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zukommen lassen. Solltest du jedoch vor einer verschlossenen Tür stehen und kommst nicht mehr zu Hause rein, ist „Bring-me-back“ wahrscheinlich nicht die günstigste Lösung, da hier ja erst jemand den Schlüssel finden muss.

Bei Key Storage erhälst du zwar deinen Schlüssel relativ schnell wieder, aber hast du ein gutes Gefühl, wenn du deinen anderen Wohnungsschlüssel in der Stadt verloren habst? Oder er wurde womöglich gestohlen? Auf den Kosten für ein neues Zylinderschloss bleiben du unter Umständen sitzen! Und wenn es sich um ein größeres Mietshaus mit modernen Schließanlagen handelt, dann muss auch die komplette Schließanlage ausgetauscht werden. Ebenfalls auf deine Kosten.

Daher lieber die paar Euro in die Hand nehmen und einen Zusatz in der privaten Haftpflichtversicherung vereinbaren. Die Schlüsselversicherung ist eine sinnvolle und richtige Ergänzung.

Was erwartet dich noch?

Hier geht es zum Ratgeber, rund um das Thema Schlüsselversicherung, „Schlüssel verloren – was jetzt?“, woran man einen seriösen Schlüsseldienst erkennt und vieles mehr.

Einen umfangreichen und ständig erweiterten FAQ-Bereich findest du ebenfalls auf unserer Homepage. Es lohnt sich also, immer mal wieder hereinzuschauen. Sind noch Fragen offen? Einfach einen Kommentar zum jeweiligen Thema schreiben. Wir kümmern uns schnellstmöglich darum.

Unter News findest du interessante Fragen und Gerichtsurteile rund um das Thema Schlüssel, Schlüsselversicherung, Schlüsseldienst, Wohnung, Nachbar und vieles mehr. Da diese Rubrik ständig erweitert wird, lohnt es sich, ab und zu mal nachzuschauen. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Und falls ihr mal im Weltall unterwegs seid: Vergesst niemals euren Schlüssel mitzunehmen !!   😆

Schlüsselversicherung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,58 von 5 Punkten, basieren auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...