Wie teuer ist ein Schlüsseldienst?

Was kostet ein Schlüsseldienst? Ab wann ist es Abzocke?Die Tür fällt ins Schloss – der Schlüssel ist drin geblieben. In so einer Situation musste schon so mancher den Schlüsseldienst holen. Die Kosten für den Türöffner-Service sind recht unterschiedlich, teilweise sogar regelrechter Wucher. Wie viel darf ein Schlüsseldienst kosten und was kann man gegen überhöhte Rechnungen tun? Dubiose Schlüsseldienste verlangen von den Betroffenen häufig mehrere hundert Euro. Sie setzen sie unter Druck, damit sie sofort zahlen. In so einem Extremfall solltest du die Polizei rufen und Anzeige erstatten. Wichtig sind noch die Kontaktdaten des Schlüsseldienstes zu kennen.

Ok, nicht immer läuft es gleich so extrem ab. Aber wie viel darf ein Schlüsseldienst kosten? Wie viel darf er verlangen? Ab wann spricht man von Abzocke oder Wucher?

Zwischen 80 und 100 Euro – am Wochenende mehr

Seriöse Schlüsseldienste verlangen in der Regel zwischen 80 und 100 Euro für eine einfache Türöffnung. In diesem Preis ist bereits die Anfahrt und auch 19 Prozent Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer enthalten.

Am Wochenende oder auch in der Nacht darf der Service auch mehr kosten. Sogar bis zu 100 Prozent Aufschlag ist da drin. Meistens sind die Aufschläge gestaffelt. Nach 17 Uhr beträgt der „Bonus“ 50 Prozent, nach 22 Uhr und am Wochenende beziehungsweise Feiertagen 100 Prozent. Also kann die Türöffnung bis zu 200 Euro kosten.

Das es zu speziellen Tageszeiten einen Aufschlag gibt ist rechtlich in Ordnung und auch nachvollziehbar. Schließlich muss ein Angestellter Nachtschicht schieben, was für das Unternehmen ebenfalls mit hohen Kosten verbunden ist. Höher dürfen die Kosten aber nicht sein! Empfindest du die Kosten als zu hoch, dann mache zunächst erst nur eine Anzahlung und hole dir Rat bei der Verbraucherzentrale. Dann kannst du noch mal in Ruhe den Sachverhalt prüfen.

Hast du natürlich einen „komplizierten“ Fall, dann kann es natürlich schon sein, dass der Schlüsseldienst mehr kostet. In der Regel wird dann im 20-Minuten-Takt abgerechnet. Ebenfalls kostet es mehr, wenn du gleich dein Schloss gegen ein neues ersetzen lässt. Dann fallen logischerweise noch die Materialkosten dafür an. Doch sollten die Kosten des Schlüsseldienstes dafür nicht mehr als 50 Euro betragen.

Hier findest du eine PDF-Übersichtstabelle vom Bundesverband für Metallhandwerk (BVM): Übersicht. Dort siehst du die unverbindlichen Preisempfehlungen für Schlüsseldienste. Auffällig ist: Je größer die Stadt / der Ort, desto teurer.

Perfekt wäre es, wenn du zuvor über einen Schlüsselversicherung Vergleich eine solche abgeschlossen hast (Übrigens kostet die nur wenige Euro im Monat). Dann übernimmt diese für dich die Kosten. Auch den Austausch der Zylinderschlösser. Dann zahlst du im Ernstfall nämlich gar nichts mehr!

Wie teuer ist ein Schlüsseldienst – kurz und knapp

  • An Werktagen und tagsüber zwischen 80 und 100 Euro
  • An Werktagen zwischen 17 und 22 Uhr:     -> ca. 150 Euro
  • Nach 22 Uhr und Samstags:                                 -> ca. 200 Euro
  • Sonntag und Nachts am Wochenende:         -> ca. 250 Euro

Schlüsseldienst Kosten Deutschland Infografik Statistiken

Schlüsseldienst bleiben knapp unter Wuchergrenze

Wenn du denkst, dass die Rechnung vom Schlüsseldienst überteuert ist, dann leiste am besten nur eine Anzahlung. Häufig ist es so, dass unseriöse Schlüsseldienst Preise knapp unter der Wuchergrenze verlangen. Gehst du dann rechtlich gegen sie vor, bekommst du vor Gericht kein Recht. Wenn du dann schon den kompletten Betrag bezahlt hast, wird es sehr schwierig, das Geld wiederzubekommen. Preise von jenseits der 300 Euro – ohne dass es sich um einen schwierigen Fall handelt oder du ein neues Schloss gekauft hast – sind kritisch. Dann solltest du auf jeden Fall die Rechnung genau prüfen und gegebenenfalls rechtliche Schritte unternehmen. Wie bereits gesagt wäre der erste Weg wahrscheinlich zur Verbraucherzentrale. Häufig lassen sich dort schon die Probleme lösen.

Woran du einen seriösen Schlüsseldienst erkennen kannst, findest du ebenfalls in unserem Ratgeberverzeichnis: Seriöser Schlüsseldienst.

Wie teuer ist ein Schlüsseldienst?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,62 von 5 Punkten, basieren auf 13 abgegebenen Stimmen.

Loading...

8 Gedanken zu „Wie teuer ist ein Schlüsseldienst?“

  1. Es gibt zu viele Abzocker unter den Schlüsseldiensten, man sollte immer auf die Preise achten und dementsprechend handeln, immer rumfragen und auf die Kleinigkeiten achten.

    Eventuell vorher in Google ‚Schlüsseldienst (name) erfahrungsberichte) oftmals findet man über Abzocker einiges im Internet.

    Klar ist es doof wenn man draußen steht mitten in der Nacht und wieder rein möchte, trotzdem sollte man es nicht all zu eilig haben.

  2. Ich arbeite in der Branche und höre von meinen Kunden und Freunden oft schlechtes über Schlüsseldienste. Teilweise kann man diese Meinungen ja auch verstehen, wenn man einmal abgezockt wird, misstraut man dem nunmal.
    Wir versuchen gegen diese Abzocke anzukämpfen.

    Ein Tipp von mir:
    Überprüfen Sie das Impressum, wenn keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) vorhanden ist, dann führt die Nummer des Schlüsselnotdienstes zu einer Telefonzentrale. Machen Sie sich dann auf hohe Kosten gefasst. Daher lohnt sich der Klick!

    Liebe Grüße
    E. Korku

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.